Die Lage unseres Hauses


Das Alten- und Pflegeheim Wiblingen genießt eine einmalige Lage. Es ist angesiedelt im alten, denkmalgeschützten Kloster Wiblingen. Auf der einen Seite des Gebäudes befinden sich die Illerauen, im Anschluss an unseren eigenen großzügigen Park mit See. Hier bieten sich, auch für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte, wunderschöne Spaziermöglichkeiten.

Die andere Seite des Gebäudes ist dem Ortskern von Alt-Wiblingen zugewandt. Innerhalb von 5 bequemen Gehminuten erreichen Sie ein Lebensmittelgeschäft, eine Bäckerei, zwei Metzgereien, ein Blumengeschäft, zwei Banken, einen Friseur, die Bushaltestelle und vieles mehr. Damit ist unsere Einrichtung mitten im Leben. Der Blick aus den Fenstern der Pflegezimmer geht entweder auf unseren baumbewachsenen Innenhof, auf die Illerauen nach Osten, den Klosterhof nach Westen oder unseren Park und See nach Süden.


Sie erreichen uns folgendermaßen:


Mit dem Auto

fahren Sie von Ulm her kommend Richtung Wiblingen und folgen Sie der Beschilderung Schloss/Kloster bzw. dem Barockengelchen. Wir befinden uns innerhalb der Klosteranlage, von der Basilika aus gesehen, im rechten Gebäudeflügel. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie außerhalb der Klosteranlage parken.

 

skizze



Mit dem Bus

  • Linie   3 ab Hauptbahnhof Ulm
  • Linie   9 ab Rathaus Ulm
  • Linie 14 ab Ulm Kuhberg Schulzentrum über Grimmelfingen / Donautal

Steigen Sie bitte an der Haltestelle Pranger aus. Nun gehen Sie an der Sparkasse vorbei und weiter auf dem kleinen Fußweg direkt durch den Lustgarten. Überqueren Sie die Schloßstrasse und schon stehen Sie im Klosterhof Wiblingen. Das Alten- und Pflegeheim befindet sich im rechten Gebäudeflügel.






Kurzinfo im pdf-Format zum Ausdrucken